2021 – Dem Licht entgegen

Liebe Weinfreunde: Es ist geschafft! Das Jahr 2020 liegt hinter uns.

Im Jahr 2021 gehen wir dem Licht entgegen, und der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Nun denn: Was eigentlich ordentlich hätte gefeiert werden müssen, ist wohl leise und ohne viel Aufhebens vonstatten gegangen.. Nichtsdestotrotz wird sich bei uns allen die Erleichterung nicht verbergen lassen, diese üble Geschichte namens 2020 endlich loszuwerden. Glücklicherweise gibt es mittlerweile für 2021 etwas Hoffnung am Ende des Tunnels, und sogar unser allerliebstes Hobby, nämlich das (Wein- und Gourmet-) Reisen liegt vielleicht schon bald wieder in Reichweite. Da wir nun sooo lange nirgends mehr waren, kommen natürlich dutzende oder sogar hunderte von Zielen in Frage. Aber unser Sehnsuchtsland Nummer 1 ist und bleibt natürlich: Italien – jetzt erst Recht! Lasst uns also unsere allerliebsten südlichen Nachbarn mit unserer Anwesenheit beglücken, sobald wir dies dürfen, und tragen wir so dazu bei, dass die italienische Hotel- und Gastronomieszene ein grossartiges Revival feiern kann – natürlich möglichst gleichzeitig mit unserer eigenen…

Und wenn’s (noch) nicht gleich physisch klappt, dann wenigstens vorerst einmal psychisch, nämlich in unseren Gedanken, die wir dann mit den entsprechenden Weinen (und natürlich deren Genuss) hinterlegen…

Also gleich bestellen, damit wir rasch liefern können. Dann Flasche öffnen, Augen schliessen, und von Italien träumen…

Buona fortuna e a presto!

Produktempfehlung

Cabernet DOC Garda 2019

Az. Agr. La Prendina, MonzambanoCHF 10.00 statt CHF 12.50
Flaschengrösse: 75clVolumen: 14.0%

Chardonnay DOC Fosche 2019

Vite Colte, BaroloCHF 10.40 statt CHF 13.00
Flaschengrösse: 75clVolumen: 12.0%

 

 

Kommentare