Cruz de Alba, Ribera del Duero

Cruz de Alba wurde 2003 gegründet und ist ein einzigartiges Weinbauprojekt, bei dem sich alles um die Zyklen der Natur, die Böden und ein Weinberg im Gleichgewicht mit seinem Ökosystem dreht. Das Gut umfasst einen 40 Hektar grossen Weinberg in Padilla de Duero (DO Ribera del Duero), bepflanzt mit Sandböden, und eine Kellerei in Quintanilla de Onésimo. Man hat sich hier ganz der Herstellung von reinen Weinen nach den Regeln des biodynamischen Weinbaus verschrieben, optimal angepasst an den jeweiligen Standort.

Sergio Ávila, der Winemaker von Cruz de Alba, arbeitet mit grösster Sorgfalt, um die Eigenschaften jeder Parzelle zu bewahren und sicherzustellen, dass sich diese in jedem der Weine widerspiegeln. Die Biodynamik ist dabei ein hervorragender Verbündeter, da sie es ermöglicht, den Tanningehalt zu begrenzen und den Säuregehalt und damit das Gefühl von Frische und Reinheit in den Weinen zu erhöhen.

Für die Cruz de Alba-Besitzer ist es die wichtigste Maxime, einen gesunden, hochwertigen Wein zu erhalten, der die Vorzüge des Terroirs, aus dem er stammt, getreu zum Ausdruck bringt. Denn wie Sergio sagt «geht es darum, sicherzustellen, dass das alles, was aus der Kellerei kommt, mit grösster Sorgfalt und Respekt hergestellt wird».

Die Cruz de Alba-Weine

Crianza | Ribera del Duero DO

Ausbau
15 Monate im Barrique ausgebaut. Nach der Abfüllung bleibt der Wein noch 10 Monate auf der Flasche.

Tasting Notes
In der Nase verführt die Crianza von Cruz de Alba mit intensivem Duft von Waldbeeren und Röstaromen. Am Gaumen äusserst elegant, gut strukturiert und mit feinen, reifen Tanninen ausgestattet. Langanhaltend, seidig und auf dezenter Röstaromatik endend.

Awards / Ratings
89 /100 Guia Penin

89/100 Tim Atkin 

Reserva | Ribera del Duero DO

Ausbau
Nach der Gärung reift dieser Wein 20 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche, 1/3 in neuen Fässern, 2/3 in gebrauchten Fässern. Danach verweilt er mehrere Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt gebracht wird.

Tasting Notes
Das Boquet riecht intensiv nach dunklen Früchten, Toast und einem Hauch Sahne. Am Gaumen komplex, frisch und elegant, mit schön abgerundeten Tanninen und einem aromatischen, langanhaltenden Finale.

Awards / Ratings

92/100 Guia Penin
90 /100 Falstaff
90 /100 Decanter World Wine Awards

Finca Los Hoyales | Ribera del Duero DO

Ausbau
Die Trauben für den Finca Los Hoyales werden von Hand gelesen. Nach der Gärung für 22 Monate im Barrique ausgebaut, dann ohne Filtration in die Flaschen abgefüllt, wo er nochmals 10 Monate reift.

Tasting Notes
Der  Finca Los Hoyales stammt aus einer Einzellage und besticht in der Nase mit würzigen Noten von Nelke und Muskat. Dazu frische, dunkle Walbeeren und ein Hauch von Pfeffer. Am Gaumen kräftig und geschmeidig mit balsamischen Anklängen.

Awards / Ratings
93/100 Guia Penin

Produktempfehlung

Cruz de Alba DO Crianza

Ribera del Duero, Bodegas Cruz de AlbaCHF 19.55 statt CHF 23.00
Flaschengrösse: 75clVolumen: 14.5%

Finca Los Hoyales, Tempranillo DO

Cruz de AlbaCHF 60.35 statt CHF 71.00
Flaschengrösse: 75clVolumen: 13.0%

 

Kommentare