Der Weindemokrat – Hannes Reeh

Einsilbig ist bei Hannes Reeh nur der Nachname. Sein Charakter hingegen ist vielseitig, sein Handeln unkonventionell, und seine Weine facettenreich. Hannes Reeh ist ein Winzer mit einer Einstellung, auf die wir alle etwas neidisch sein können, denn er vereint eine lässige Laissez-Faire-Haltung mit ambitionierter Zielstrebigkeit: ein unkomplizierter Mensch mit Macher-Attitüde und einer Passion für guten Wein…

Mit rund 2.400 Sonnenstunden pro Jahr ist Andau der sonnenreichste Ort Österreichs – weniger als 500 Millimeter jährlicher Niederschlag machen ihn gleichzeitig zu einem der regenärmsten Plätze des Landes. Das Klima ist wie gemacht für guten Wein, denn unter diesen Umständen wachsen außerordentlich reife Trauben heran, die Weine von eleganter Kraft und Fülle hervorbringen. Die Böden unter den Weingärten sind zum Großteil karg und schottrig. Einige Dinge treffen auf alle Hannes-Reeh-Rot- und Weissweine zu: Sie verzichten auf unnötigen Ballast, sind stark im Charakter und bringen den Geschmack des Heidebodens in die Flasche. Trotzdem hat jede Sorte ihre Besonderheiten. Die Weine des Andauer Winzers sind in drei Gruppen eingeteilt: die „Haus und Hof“-Weine sind reinsortig und bieten völlig unkomplizierten Trinkgenuss, sie sind so einfach die Klassiker des Weinguts. Die Weine unter dem Dach „Heideboden“ vereinen Aromatik und dichten Körper mit feiner Frische, und die „Unplugged“-Weine kommen ohne jeglichen Schnickschnack aus, also ohne Schönung und Kosmetik.

Simple Verfahren ziehen sich bei Reeh durch den gesamten Prozess – von der Rebe bis zur Flasche. Die andauische Sonne sorgt dafür, dass die Pflanzen rasch heranreifen und die Reben gesunde Trauben tragen. Nach der Handlese werden die Trauben im 2012 eröffneten Weinkeller weiterverarbeitet.

Hannes Reeh erbringt den Beweis, dass man am Winzer seine Produkte erkennt und umgekehrt. Denn auch sein Wein ist kein Gentleman, sondern vielmehr ein geselliger Freund, den man gerne in seiner Runde aufnimmt. Er möchte nicht ständig besprochen, analysiert und befachsimpelt werden.  Denn wie Hannes Reeh treffend sagt: „Der Wein sollte eine Leidenschaft sein. Keine Wissenschaft.“

Produktempfehlung

Unplugged Zweigelt 2018

Hannes Reeh, Andau, BurgenlandCHF 43.00
Flaschengrösse: 150clVolumen: 14.0%

Reehbellion Schaumwein

Hannes Reeh, Andau, BurgenlandCHF 15.80
Flaschengrösse: 75clVolumen: 13.0%

 

Kommentare