Familiensinn und Qualitätskontrolle

Nico und Teresa Rossi, Besitzer des Weingutes Gualdo del Re in Suvereto, stammen beide von der toskanischen Küste.
Der Familiensinn steht hier über allem: Alle den Wein betreffenden Angelegenheiten werden gemeinsam besprochen und entschieden. Unbeeinflusst von den kapriziösen Modeerscheinungen der Weinbranche machen sie das, was sie für das Beste halten, deshalb sind die Gualdo del Re-Weine auch authentisch und unverwechselbar.

Das Team von Gualdo del Re hat mit der Önologin Barbara Tamburini, die das Gut seit 20 Jahren betreut, eine mehrfach ausgezeichnete Meisterin Ihres Faches an Bord: Barbara Tamborini und Nico Rossi sind qualitätsverliebte, akribische Arbeiter, die immer im Einklang mit der Natur und den klimatischen Bedingungen das Maximum an Qualität in die Flaschen bringen wollen. Dieser Maxime unterliegt auch der neue, reinsortig ausgebaute Merlot «Quintoré», der im hochgelobten Jahrgang 2016 das erste Mal abgefüllt wurde. Ein Merlot der Spitzenklasse, der sich in den kommenden Jahren hervorragend entwickeln wird, aber sich bereits jetzt, nach einer gewissen Belüftungsphase, enorm vielschichtig präsentiert:

In der Nase zeigen sich kurz nach dem Öffnen der Flasche die typischen Noten von eingelegten Pflaumen, etwas Kirsche und bereits sehr viele kräuterwürzige Noten. Mit etwas Luft und Zeit lassen sich erste Schokoladen- und Tabaknuancen erkennen. Ein Wein, der einlädt, um eine gefühlte Ewigkeit daran zu riechen, und stets neue Komponenten zu entdecken.
Mit dem ersten Schluck offenbart der «Quintoré» seine ganze Kraft, die genährt wird von den tiefgründigen Lehm- und Sandböden um Suvereto. Bereits fein eingegliederte Tannine und eine stramme Säure geben dem Wein das nötige Gerüst für ein langes Leben. Erstaunlich, wie viel Trinkspass dieser sehr junge Merlot bereits mitbringt. Die Tiefe der Aromatik von Sauerkirschen, Cassis, Lavendel und Rosmarin zeigen, welch enormes Potential in diesem Wein steckt. Sobald die Gerbstoffe ihre Ecken und Kanten abgeworfen haben und Frucht, Säure & Tannine in Balance vereint wurden, werden sich noch so manche Merlot-LiebhaberInnen verwundert die Augen reiben. Unser Fazit ist klar: Der «Quintoré 2016» aus einem der gefragtesten Weinjahrgänge der Toskana wird noch ordentlich für Furore sorgen – überzeugen Sie sich selbst.

Produktempfehlung

97 Punkte Falstaff

Quintorè Merlot IGT Costa Toscano 2016

Az.Agr. Gualdo del Re, SuveretoCHF 179.00
Flaschengrösse: 75clVolumen: 14.5%

Il Gualdo Sangiovese DOC Val di Cornia 2013

Az.Agr. Gualdo del Re, SuveretoCHF 31.00
Flaschengrösse: 75clVolumen: 14.5%

Kommentare