Jack Daniel’s: 150 Jahre Qualität

Man könnte viel erzählen über die mehr als 150 Jahre, in denen in der Kleinstadt Lynchburg in Tennessee Whiskey hergestellt wird: Tropfen für Tropfen, gefiltert durch drei Meter Holzkohle aus feinstem Zuckerahorn und danach gereift in eigenen, handgemachten Fässern aus amerikanischer Weisseiche. Aber um es kurz zu machen: Jack Daniel’s!

Wo Jack Daniel’s ist, ist auch der sagenumwobene Gründer gleichen Namens nicht weit entfernt: Mr. Jacks Leben und Persönlichkeit sind ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von amerikanischem Whiskey, die geprägt ist von Unabhängigkeit, Vertrauen in die eigenen Stärken sowie dem Mut, die Dinge auf seine eigene Weise anzugehen. So wird bei der Herstellung von Jack Daniel’s nach wie vor derselbe Prozess befolgt, den er vor all den Jahren in Amerikas ältester, registrierter Brennerei selbst entwickelt hat.

Alles beginnt bei der Verwendung von eisenfreiem Wasser, das mit einer konstanten Temperatur von 13 °C aus der hauseigenen Quelle namens Cave Spring fliesst. Gebrannt wird mit Mais, Roggen und Gerstenmalz der höchsten Qualität, jedes Fass und jede Charge Holzkohle werden eigens an demselben Ort in Lynchburg, Tennessee hergestellt.

Die regionale Fertigung in den USA sowie die Aufbereitung der Maische würden Jack Daniel’s eigentlich als Bourbon qualifizieren – aber bei der Herstellung in Tennessee geht man noch einen Schritt weiter und wendet ein Verfahren an, das gemeinhin „Charcoal Mellowing“ genannt wird. Mit einem Alkoholgehalt von ca. 70% lässt man den klaren, ungereiften Whiskey langsam durch eine drei Meter dicke Schicht Holzkohle von Zuckerahorn sickern – Tropfen für Tropfen. Dadurch qualifiziert sich Jack Daniel’s als Tennessee-Whiskey. Danach reift der Whiskey in direkt in der Destillerie hergestellten Eichenfässern.

Diese Einzigartigkeit von Jack Daniel’s, zusammen mit den gewonnenen Auszeichnungen, machte ihn zu einem der weltweit meistverkauften Whiskeys, und Jack Daniel selbst zu einem der bekanntesten Whiskeyhersteller der Welt.

jackdaniels.com

Produkte:

Jack Daniel’s Old No. 7: Wer kennt ihn nicht – der unschlagbare Klassiker aller American Whiskeys. Vielseitig verwendbar, ob pur, auf Eis, als Jack&Coke oder in raffinierten Cocktails.

Jack Daniel’s Gentleman Jack: Die doppelte Filterung durch Holzkohle aus Zuckerahorn ist das Geheimnis seiner einzigartigen Milde und seines ausgewogenen Charakters. Am besten pur, auf Eis oder als Gentleman Jack Sour geniessen.

Jack Daniel’s Tennessee Honey: Ein Blend von Jack Daniel’s Tennessee Whiskey und Honiglikör; mit unverwechselbarem Jack Daniel’s Geschmack und natürlicher Geschmeidigkeit. Perfekt für die kalte Jahreszeit als Hot Honey mit warmen Apfelsaft und Zimstange!

Jack Daniel’s Rye: Die Welt erlebt gerade eine Renaissance der Rye Whiskeys. Jack Daniel’s Tennessee Rye bietet mit seinen 70% Roggenanteil ein reiches, vielschichtiges Geschmackserlebnis für die Sinne.

 Jack Daniel’s Single Barrel Select: Für Jack Daniel’s Single Barrel werden nur die besten Fässer einzeln ausgewählt, welche eine besondere Geschmackstiefe und – Intensität bieten. Ein Muss für jeden Whiskey-Liebhaber.

Produktempfehlung

Jack Daniel's 40%

USA, Tennessee WhiskeyCHF 29.90
Flaschengrösse: 70clVolumen: 40.0%

Jack Daniel's Gentleman Jack 40%

USA, Tennessee WhiskeyCHF 45.00
Flaschengrösse: 70clVolumen: 40.0%

Kommentare