Dolcetto d’Alba DOC Roccabella 2017

CHF 11.80

1 vorrätig

Land

Italien

Flaschengrösse

75 cl

Volumenprozent

12.5%

Produzent

Vite Colte

Region

Piemonte/Piemont

Rebsorte

Dolcetto

Jahr

2016, 2017

Ausbau

Im Stahltank

Trinkreife

trinkreif mit Lagerpotential von 2-3 Jahren

Vinifikation

Alkoholische Gärung und biologischer Säureabbau im Stahltank

Produktdatenblatt anzeigen

Stefan Hofer zu diesem Produkt

Mittleres Rubinrot, ausgeprägte, heitere Frucht mit Erdbeernoten, einladend, mittlere Kraft, rassig. Passt zu Teigwaren, weissem und rotem Fleisch.

Vite Colte

Vite Colte ist ein aus der Kellerei Terre da Vino entstandenes Projekt, das sich der Pflege des Reberbes des Piemont verschrieben hat. Unter den 2500 Mitgliedern der ursprünglichen Terre da Vino wurden dafür die besten Rebberge selektioniert. Die über Generationen erworbenen Kenntnisse des Terroirs der 80 Vite-Colte-Winzer werden durch ein erfahrenes Technikerteam zu einer breiten Palette von Weinen veredelt. Die 300 Hektar werden zum Teil biologisch bewirtschaftet, und die Winzer stehen dabei in ständigem Dialog mit dem Agronomen Daniel Eberle und dem Önologen Bruno Cordero, beides renommierte Namen der italienischen Weinszene.