Lupicaia IGT Toscana 2010

3 bicchieri Gambero Rosso
CHF 98.00

96 vorrätig

Land

Italien

Flaschengrösse

75 cl

Volumenprozent

14.0%

Produzent

Castello del Terriccio

Region

Toscana

Rebsorte

85% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 5% Petit Verdot

Jahr

2010

Ausbau

18 Monate in Barriques

Trinkreife

10-12 Jahre

Vinifikation

Alkoholische Gärung im Stahltank, biologischer Säureabbau im Barriques

Produktdatenblatt anzeigen

Stefan Hofer zu diesem Produkt

Dichtes Rubin, vorherrschende Eukalyptusnoten, Gewürze, konzentriert, kraftvoll, sehr dicht, Süsse, sehr schöne Tiefe,schöne Holztannine. Absoluter Topwein aus der Maremma!

Castello del Terriccio

Die Ländereien des Castello del Terriccio liegen an der Nordgrenze der toskanischen Maremma. Unter der Leitung von Gian Annibale Rossi di Medelana Serafini Ferri ist "Il Terriccio" zu einem bedeutenden landwirtschaftlichen Gut mit 1860 ha geworden, das dank der aufgewandten Sorgfalt, insbesondere was den Weinbau betrifft, Weine mit großer Persönlichkeit produziert, die tief mit ihrem Terroir verbunden sind. Das von Önologe Carlo Ferrini mit Nachdruck verfolgte Ziel  der Reduktion des Ernteertrags führt zu wertvollen und konzentrierten Weinen, mit einem bedeutenden Anteil an Polyphenolen, großer Struktur, Süsse und einer beträchtlichen Fähigkeit, sich im Laufe der Zeit zu verfeinern.