Amarone Classico DOCG I Castei

Michele Castellani, Marano93 Punkte Wine Spectator
CHF 26.40 statt CHF 33.00

35 vorrätig

Volumenprozent

16.0%

Jahr

2017

Region

Veneto/Venetien

Produzent

Michele Castellani

Rebsorte

Corvina, Rondinella, Molinara

Flaschengrösse

75 cl

Land

Italien

Ausbau

In Barrique (20%) und grossen Eichenholzfässern

Trinkreife

10-12 Jahre

Vinifikation

Alkoholische Gärung und biologischer Säureabbau in kleinen Stahltanks

Produktdatenblatt anzeigen

Stefan Hofer zu diesem Produkt

Intensives Rubin- bis Granatrot. Mächtige Frucht, Rum, Vanille, konzentrierte Noten von trockenen Früchten, dichter Ansatz, konzentriert, Süsse, sehr einladend, zeigt Fülle und Tiefe, harmonisch. Hervorragend zu kräftigen Speisen wie Braten oder Wildgerichten.

Michele Castellani

Rotweine von Produzent Michele Castellani aus dem Veneto

Die heutigen Besitzer von Michele Castellani im Valpolicella führen den Traum ihrer Vorfahren weiter. Diese legten vor über sechzig Jahren mit harter Arbeit und viel Enthusiasmus den Grundstein für das heutige Weingut. Ihr wichtigstes Credo dabei war es stets, gelebte Weinpassion in kontinuierliche Innovation zu übersetzen. Das damalige kleine „Weinlabor“, 1945 von Michele Castellani in Valgatara gegründet, hat sich heute dank der bedeutenden Investitionen in den Weinberg und der Arbeit seiner Nachfolger in einen modernen Funktionskeller gewandelt. Es werden hier die Reben von gesamthaft etwa 40 Hektar Weinbergen verarbeitet. Heute führt Sergio Castellani mit seiner Frau Maria den Betrieb, begleitet von seinen Kindern Michele in der Kellerei, Martina in der Administration und Mara im Handels- und Marketingbereich. Ihr unermüdlicher Einsatz sowie die kontinuierlichen Qualitätsverbesserungen führten über die letzten 20 Jahre zu grossem nationalen und internationalen Markterfolg. Die Familie strebt  immer nach höchster Weinqualität, und überwacht deshalb denn auch Ernte und Ertrag für ihre ausserordentlichen Valpolicella-Weine akribisch. Äusserste Aufmerksamkeit gebührt auch der Trocknung der Trauben für die Amarone- und Recioto-Weine. Dieser Prozess wird mittlerweile in einer modernen Fabrikanlage ausgeführt, um die Qualität und Reifung der Trauben während des Trocknungsprozesses jederzeit sicherzustellen.

Weine mit optimalen sensorischen Eigenschaften

Durch die Kombination von modernster Technologie mit traditionellen Vinifaktionsmethoden erreicht man hier eine perfekte Balance von Innovation und Tradition – eng verknüpft mit den Eigenschaften des typischen Terroirs, aber präsentiert in einer modernen Interpretation. Die wichtigsten Protagonisten des Castellani-Herzbluts sind und bleiben deshalb natürlich die eigenständigen, kraftvollen Weine, allesamt mit einer starken Persönlichkeit; sie alle spiegeln die Philosophie ihrer Erzeuger und den Wunsch, uns am Ende die ganze Essenz des Terroirs an den Gaumen zu bringen… https://www.castellanimichele.it/en/ Direkt zu den Weinen