Bolgheri DOC Villa Donoratico

Tenuta Argentiera, Castagneto C.cci95 James Suckling
CHF 37.90

Nicht vorrätig

Volumenprozent

14.5%

Jahr

2019

Region

Toscana

Produzent

Tenuta Argentiera

Rebsorte

70 % Cabernet Sauvignon, 25 % Merlot, 5 % Cabernet Franc

Flaschengrösse

75 cl

Land

Italien

Ausbau

12 Monate Ausbau im Barrique

Trinkreife

6-8 Jahre

Vinifikation

Alkoholische Gärung und biologischer Säureabbau im Stahltank

Produktdatenblatt anzeigen

Stefan Hofer zu diesem Produkt

Lebhaftes Rubinrot. Duftnote von Waldbeeren, Karamell und würzigen Aromen wir rotem Pfeffer. Gute Struktur und Körper, harmonische Tannine, im Abgang verführerisch und von guter Persistenz. Passt zu dunklem Fleisch, Grilladen, Wild

Tenuta Argentiera

Tenuta Argentiera, aus dem Herzen Bolgheri's

An der faszinierenden Küste der nördlichen Maremma, ungefähr 100 km südwestlich von Florenz, befindet sich in dem kleinen aber bekannten DOC Gebiet Bolgheri das Weingut Tenuta Argentiera, das zur historischen Tenuta di Donoratico, früher im Besitz der florentiner Familie Serristori, gehört. Zur Zeit der Etrusker befanden sich auf der Hochebene des Guts kleine Bäche, Quellen und Silberminen, deswegen der Name ‚Argentiera’ (argento = Silber). Bereits damals war das Gebiet ein bedeutendes Bergwerks- und Landwirtschaftszentrum. Heute ist das Gut im gemeinsamen Besitz der Brüder Corrado und Marcello Fratini. Von allen Weingütern im DOC Bolgheri Gebiet liegt ‚Argentiera’ dem Meer am nächsten und reicht bis zur maximalen Höhe, da sich die Rebhänge von der Ebene bis zu den Hügeln erstrecken. Diese Weinberge sind vollständig von einem grünen mediterranen Niederwald (der ‚Macchia’) umgeben. Das Land wird von Alleen aus alten Pinien und Ölbäumen abgegrenzt. Somit liegt das ganze Terrain inmitten einer wunderschönen Landschaft. Der verschiedenartig beschaffene Boden ist mit den Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Syrah bepflanzt. Allesamt Rebsorten, die im Gebiet von Bolgheri einen extrem typischen Charakter annehmen und außergewöhnliche Qualitätsstandards erreichen. Heute hat sich Bolgheri unter den bekanntesten Anbauzonen Italiens etabliert. Aus einer Handvoll Gütern sind inzwischen ein paar Dutzend geworden, aber die erste Geige im Rebberg spielen immer noch die internationalen Varietäten – allen voran Cabernet und Merlot, aber auch Syrah oder Petit Verdot gedeihen hervorragend.   https://www.argentiera.eu/de Alle Weine dieses Produzenten