Vin Santo DOC Sant’Andrea Corsini 1999/2001

Fattoria Le Corti, San Casciano Val di Pesa
CHF 65.00

1 vorrätig

Volumenprozent

14.0%

Jahr

2001

Rebsorte

Trebbiano, Colombana, Toscano

Produzent

Fattoria Le Corti

Region

Toscana

Flaschengrösse

37.5 cl

Land

Italien

Produktdatenblatt anzeigen

Stefan Hofer zu diesem Produkt

Schöner Vin Santo mit vollem Körper. Harmonische Tannine und Honignuancen vollenden diesen Spitzen Dessert-Wein Schöner Vin Santo mit vollem Körper. Harmonische Tannine und Honignuancen vollenden diesen Spitzen Dessert-Wein Schöner Vin Santo mit vollem Körper. Harmonische Tannine und Honignuancen vollenden diesen Spitzen Dessert-Wein

Fattoria Le Corti

Rund um den Herrensitz der Villa Le Corti in San Casciano Val di Pesa, im Herzen des Chianti-Anbaugebiets, erstreckt sich das dazugehörende Landgut: Zirka 250 Hektar, die den für diese Region typischen Produkten gewidmet sind, dem Chianti Classico und dem nativen Olivenöl extra. Im Jahre 1992 wurde nach dem Treffen zwischen dem Leiter des Weinguts, Principe Duccio Corsini, und dem Weinkunde-Fachmann Carlo Ferrini der traditionelle Weinanbau bzw. die Produktion des Weines „revolutioniert“ und ist heute das Glanzstück des Gutes Le Corti. Auf Hügeln zwischen 250 und 320 m ü.M. befinden sich 49 Hektar Weinberge,  mehrheitlich angebaut mit Sangiovese und in kleinerem Masse mit Merlot, Cabernet Sauvignon, Canaiolo und Colorino für die Produktion des Chianti Classico DOCG. Bodenbeschaffenheit, Klima und Höhenlage finden auf den Hügeln von San Casciano in angenehmen Weinen von schöner Struktur ihren Ausdruck; Weine, in denen Weichheit, Abgerundetheit und Eleganz im Vordergrund stehen. Zahlreiche wichtige internationale und nationale Auszeichnungen bestätigen dies.